Montag, 20. Juni 2011

Resteverwertung "häßliche Entlein"

Vor langer Zeit habe ich an einem Scraptausch mit sog. "häßlichen Entlein" Teil genommen. Das sind Stoffe, die keiner mehr so richtig mag und / oder nicht mehr schön findet. Dabei habe ich mich bei der Verarbeitung für das Disappearing - ninepatch Muster entschieden. Das Ganze wurde dann aber doch so unruhig, dass ich die Blöckchen in einer etwas übersichtlicheren Weise angeordnet habe. Ist es nicht ganz erstaunlich, WIE lauter unliebsame Stöffchen sich dann doch zu etwas recht Ansehlichem mausern ? Leider ist mein Restefundus auch durch dieses Projekt nicht wirklich kleiner geworden ..........

Kommentare:

  1. Ich sag das immer immer wieder. Eigentlich gibt es keine hässlichen Stoffe. Mir ist nur die passende Verwendung noch nicht eingefallen.

    Der Quilt sieht doch einfach nur nach gute Laune aus.
    Was können Stoffe schöneres erreichen ?

    Viele Grüße ,Ania

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    deine Resteverwertung sieht einfach toll aus. Von häßlichen Entlein kann hier keine Rede sein.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Diese Resteverwertung ist einfach genial, und dein Blog ist wunderschön.

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen